• 030 40 36 35 80
  • service@fdwb.de
  • Mo. bis Fr. 9:00 - 16:00

Account Login

Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

FACHPORTAL

ALLES FÜR WEBSEITEN & IT-DIENSTLEISTUNGEN

INFOMATIONEN-SUPPORT-VERZEICHNISSE-ZERTIFIKATE

FACHPORTAL

ALLES FÜR WEBSEITEN & IT-DIENSTLEISTUNGEN

INFOMATIONEN-SUPPORT-VERZEICHNISSE-ZERTIFIKATE

0
Webseitenbetreiber in Deutschland

Kostenlose Beratung

Zu Ihrer Webseite

Jetzt für Ihr Webprojekt

Das Informationszeitalter ist vorbei, das Konsolidierungszeitalter hat begonnen.
Das Wissen ist da! Der FdWB schafft Brücken des Verstehens und einen Weg der einfachen Nutzung.

Initiative IT-WEB 2020
Schritt für Schritt zu der Webseite, die Ihnen den gewünschten Erfolg verschafft.
Initiative IT-WEB 2020

Suchen Sie Hilfe?

Senden Sie uns eine Nachricht mit Ihrem Anliegen

Im Mitgliedskonto anmelden

Initiative IT-WEB 2020

Sicherheit Abmahnsicher Google-Platzierung

Das wichtigste für eine Webseite die Ihnen neue Kunden bringt: Rechtssicher-Geschützt- erhöhtes Potential zur Umsatzsteigerung

Initiative IT-WEB 2020

Die Initiative IT-Web 2020 ist ein zentrales Thema des Fachverbands deutscher Webseiten-Betreiber (FdWB). Die Initiative hat zum Ziel, die entstandene Kluft des Verständnisses zwischen modernen Internettechnologien, ihren Anwendungsbereichen, verfügbaren Angeboten, der Fachsprache und der oft fachlich nicht versierten Anwender zu schließen. Bei den meisten Anwendern entsteht bei der Suche, Entscheidung und Nutzung von neuen webbasierten Anwendungen eine fachliche Überforderung, da die Beschreibungen und Möglichkeiten für diese Anwender oft zu abstrakt wahrgenommen werden.

Mit der schnellen Entwicklung der sich ins Internet verlagernden Arbeits- und Kommunikationsbereiche Schritt zu halten, ist eine große gesellschaftliche Herausforderung.

Es gibt zwei weitere Faktoren, die zusätzlich erschwerend Einfluss nehmen. Zum einen das steigende Durchschnittsalter von Unternehmern, Entscheidern und Mitarbeitern als Anwender und damit verbunden das oft geringe Grundverständnis für neue Webtechnologien; zum anderen einen Fachkräftemangel, um diese wichtigen Unternehmensbereiche für Verwaltung, Vertrieb und Kommunikation zu organisieren und damit einfach, bezahlbar und betrieblich nutzbar zu machen.

Die Situation des schnellen Wandels von IT, Überalterung und Fachkräftemangel wird zunehmend zum Effizienzproblem, dem entgegengewirkt werden muss

Die Initiative IT-Web 2020 verbindet Anwender, Organisationen, Unternehmen und Wissenschaftler aus verschiedensten Fachbereichen, damit durch einen regen Austausch und eine formative Evaluation neue Methoden entwickelt werden können, damit eine verständliche Kommunikation zwischen der produzierenden, modernen IT-Fachwelt und den einfachen, unternehmerischen Anwendern ermöglicht wird.

Die positiven Auswirkung einer Kommunikationsverbesserung sollen möglichst viele Anwender erreichen

Nicht nur für die Anwender, sondern umfasst unter anderem auch die Sensibilisierung der Kommunikation, der Produktbeschreibungen sowie den Support von Entwicklern und IT-Unternehmen.

Um zu verdeutlichen, wie die Situation sich derzeit darstellt, gibt es umfangreiche Erkenntnisse, die in die Umsetzung eines Rahmenkonzepts fließen. Es ist ein Prozess, der schnell mit praktischen Lösungen, Anleitungen sowie Checklisten hilft und von dem alle Anwender, Organisationen und Unternehmen profitieren sollen.

Zur Situation: In deutschen Unternehmen und bei Webseitenbetreibern herrscht bezüglich moderner Webtechnologien ein echtes Effizienzproblem. Grund hierfür ist, dass gut 90 Prozent der Unternehmer und Geschäftsführer die Sprache der aktuellen Technik nicht ausreichend verstehen. Webtechnologien und -anwendungen werden daher gar nicht oder nicht effizient eingesetzt. Ein enormes unternehmerisches Potenzial und Ressourcen bleiben ungenutzt.

Den Entscheidern ist es oft unmöglich, fundierte und zukunftsweisende Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen, weil fachliche Grundlagen sowie der Überblick über die Möglichkeiten und praktischen Anwendungen der Webtechnologien nicht vorhanden sind.

Die geschilderte Problematik führt dazu, dass im deutschen Sprachraum mehr als 30 Prozent an Effizienz in Unternehmen ungenutzt bleiben. Würden Anwender (u.a. Webseitenbetreiber) die Möglichkeiten des Internets und von modernen Webanwendungen konsequent nutzen können und ihre Webprojekte zielgerichtet strategisch ausrichten, ließen sich enorme Effizienzsteigerungen erzielen.

Die Initiative IT-Web 2020 schafft eine Plattform für einen schnellen und einfachen Wissenstransfer über moderne Webtechnologien und stellt umfangreiche Informationsquellen bereit. Organisationen und Webseitenbetreiber vernetzen sich zu einer starken Gemeinschaft, erhalten praktische Hilfestellungen und schaffen somit Win-win-Situationen.

Ein wesentlicher Bereich für den Erfolg wird eine gemeinschaftliche formative Evaluation sein. Für diesen Zweck führt die Initiative IT-Web 2020 Studien und Umfragen durch, um bestmögliche Erkenntnisse aus dem Anwenderalltag zu gewinnen und daraufhin effizientere Methodiken und Kommunikationsverbesserungen zu entwickeln

Die praktische Umsetzung beinhaltet vielfältige Hilfestellungen – von der intuitiven Vermittlung des Basiswissens für Anwender und deren Webprojekte über aktuelle Neuigkeiten aus der Webbranche bis hin zu praktischen Entscheidungshilfen. Die Initiative sorgt für gegenseitiges Vertrauen bei Unternehmern, Anwendern sowie Dienstleistern und stellt Maßnahmen für eine verbesserte Kommunikation zur Verfügung. Abgerundet wird das Vorhaben der Initiative IT-Web 2020 durch Schulungen, Webinare und Workshops.

Maßnahmen der Initiative IT-Web 2020 zur Lösung der Effizienzprobleme in deutschen Unternehmen:

  • Umfassender Wissenstransfer zu aktuellen Webtechnologien und deren Anwendungsmöglichkeiten
  • Information über aktuelle Neuigkeiten aus dem Webumfeld
  • Bereitstellung praktischer Arbeits- und Entscheidungshilfen
  • Schaffung einer Plattform für den einfachen Austausch von Organisationen, Unternehmen und Webseitenbetreibern
  • Standardisierungsvarianten
  • Erfolgreiche Kommunikationsgrundlagen
  • Angebote für Schulungen, Webinare und Workshops
  • Durchführung von formativen Evaluationen

Mitmachen können alle, unverbindlich und kostenfrei! Registrieren Sie sich als Befürworter mit passiver oder aktiver Teilnahme oder auch als Förderer. Wir senden Ihnen auf Wunsch mehr Informationen und Neuigkeiten zur Initiative WEB-IT 2020 zu.

Facebook
Google+
Twitter
XING
Email
FDWB REDAKTION

FDWB REDAKTION

Ein Beitrag vom Fachverband deutscher Webseitenbetreiber

0
NEUE & AKTUALISIERTE WEBPROJEKTE TÄGLICH

Grund-Verständnis DSGVO

Diese Zusammenfassung hilft Ihnen die DSGVO zu verstehnen.

Initiative IT-WEB 2020
Initiative für Win-Win
Initiative IT-WEB 2020
Statistik & Google Ranking
Initiative IT-WEB 2020
IT Fachmesse Berlin 2019