Die DSGVO gilt für alle Arten von Unternehmen, welche automatisiert personenbezogene Daten verarbeiten. Für Unternehmen erhöht sich dadurch die Dokumentations- und Rechenschaftspflicht gegenüber ihrer Kunden über die gespeicherten personenbezogenen Daten. Darüber hinaus dürfen die personenbezogenen Daten nur zweckgebunden verwendet werden. Im Falle der Nichtbeachtung drohen den betroffenen Unternehmen hohe Abmahnungen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Beitrag: EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)