Fachverband deutscher Webseiten-Betreiber

FdWB-Fachportal

ALLES FÜR WEBSEITEN & IT-DIENSTLEISTUNGEN

INFORMATIONEN-SUPPORT-VERZEICHNISSE-ZERTIFIKATE

Suche

FdWB-Fachportal

ALLES FÜR WEBSEITEN & IT-DIENSTLEISTUNGEN

INFORMATIONEN-SUPPORT-VERZEICHNISSE-ZERTIFIKATE

Suche
Webseitenbetreiber in Deutschland
0

Kostenlose Beratung

Für Ihr Webprojekt

Nutzen Sie die großen Chancen, die Ihnen moderne Webseiten-IT gibt, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Das Informationszeitalter ist vorbei, das Konsolidierungszeitalter hat begonnen.
Das Wissen ist da! Der FdWB schafft Brücken des Verstehens und einen Weg der einfachen Nutzung.

Der Fachverband deutscher Webseiten-Betreiber schafft neue Dimensionen bei der Zusammenarbeit zwischen Webseitenbetreibern und IT-Dienstleistern, auf verschiedensten Ebenen im schnellen Wandel von Technologien und Kommunikation.

Nutzen Sie die großen Chancen, die Ihnen moderne Webseiten-IT gibt, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Das Informationszeitalter ist vorbei, das Konsolidierungszeitalter hat begonnen.
Das Wissen ist da! Der FdWB schafft Brücken des Verstehens und einen Weg der einfachen Nutzung.

Der Fachverband deutscher Webseiten-Betreiber schafft neue Dimensionen bei der Zusammenarbeit zwischen Webseitenbetreibern und IT-Dienstleistern, auf verschiedensten Ebenen im schnellen Wandel von Technologien und Kommunikation.

Schritt für Schritt zu der Webseite, die Ihnen den gewünschten Erfolg verschafft.

Suchen Sie Hilfe?

Senden Sie uns eine Nachricht mit Ihrem Anliegen

Im Mitgliedskonto anmelden

Sicherheit Abmahnsicher Google-Platzierung

Das wichtigste für eine Webseite die Ihnen neue Kunden bringt: Rechtssicher-Geschützt- erhöhtes Potential zur Umsatzsteigerung

Beitragsordnung

Beitragsordnung des Fachverbands deutscher Webseiten-Betreiber

Inhaltsverzeichnis:

A) Bestimmungen Mitgliedschaft
B) Anlage A Beiträge und Leistungen

A) Bestimmungen Mitgliedschaft

I. Grundlage

Grundlage für die Regelungen in dieser Beitragsordnung ist der Beschluss vom 18.06.2017 des Fachverbands deutscher Webseiten-Betreiber – nachstehend auch als FdWB genannt.

II. Mitgliedsarten

Die Mitgliedschaft entspricht und ist gleichbedeutend der eines normalen Teilnehmers, im Sinne eines sich nach HGB bzw. BGB unterwerfenden kaufmännischen Geschäftsverhältnisses, sofern diese gewerblich, freiberuflich oder institutionell tätig sind, gemäß der FdWB-Satzung.

FdWB Mitgliedschaft als:

  1. Mitglied
  2. Fördermitglied
  3. Institutionelles Mitglied

Mitgliedschaften können auch in bestimmten Angebotsbündelungen, sogenannten Paketen, Rahmenverträgen oder ähnlichen Angeboten und Vereinbarungen enthalten sein. Dann ist die Mitgliedschaft extra als Bestandteil ausgewiesen und hat ihre volle Gültigkeit, jedoch gelten dann nur die darin ausgewiesenen Leistungen. Immer enthalten sind die Mitglieder-Basisleistungen.

III. Beschlussfassung und Bekanntgabe

  1. Die Gesellschafterversammlung hat die nachfolgende Beitragsordnung zu folgenden Regeln beschlossen.
  2. Die Beitragsordnung wird durch die Protokollausfertigung an alle Mitglieder bekannt gemacht und tritt ab 01.07.2017 in Kraft.
  3. Mitglieder, die nach diesem Zeitpunkt dem FdWB beitreten, bekommen diese Beitragsordnung als Bestandteil der Beitrittserklärung ausgehändigt, wodurch sie auch für Neumitglieder verbindlich ist.
  4. Stimmrechte haben nur Gesellschafter des FdWB mit ihren erworbenen Stimmrechten.

IV. Regelungen

  1. Die Höhe der einzelnen Beiträge wird durch die Gesellschafterversammlung beschlossen und gilt für die Zukunft bis auf Widerruf.
  2. Die Höhe der einzelnen Beiträge ergibt sich aus der Anlage A zu dieser Beitragsordnung.
  3. Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Datum des Anmeldetags bzw. mit der ersten Rechnungsstellung und verlängert sich um ein Jahr, sofern nicht 1 Monat vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung erfolgt ist. Ausnahmen sind Sonderbestimmungen, Angebote oder Pakete, die keine oder eine extra ausgewiesene Laufzeit beinhalten.
    Die Mitgliedschaft kann zum Ende eines jeden Monats ordentlich gekündigt werden.
  4. Bei Ablehnung einer Mitgliedschaft ist eine Begründung durch den FdWB nicht zwingend notwendig. Über den Antrag entscheidet der geschäftsführende Vorstand nach Prüfung des Antrags.
  5. Die Mitglieder sind verpflichtet Anschriftenänderungen umgehend schriftlich dem FdWB mitzuteilen. Werden die Änderungen nicht mitgeteilt, können dem FdWB daraus keine Nachteile entstehen, entstehende Kosten gehen zulasten des Mitgliedes.
  6. Alle Beiträge des FdWB werden bei Erstbeiträgen per Sofortzahlung bezahlt oder auch eingezogen. Wiederkehrende Zahlung werden eingezogen.
  7. Die Beiträge sind monatliche Beträge, die jedoch auch, sofern vom FdWB angeboten, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich bezahlt werden können.
  8. Bei Überschreitung des Zahlungsziels, fehlgeschlagener Lastschrift oder Deckungsmangel werden Rücklastgebühren bzw. Mahngebühren erhoben. Die Höhe ergibt sich aus Anlage A.

V. Ausschluss und Kündigung der Mitgliedschaft

Ein Ausschluss aus der Mitgliedschaft kann einseitig vom FdWB erwirkt werden, wenn das Mitglied vorsätzlich, fahrlässig oder zu seinem ungerechtfertigten Vorteil handelt oder die Absicht hat, dem FdWB einen Schaden zuzuführen, bewusst falsche Angaben zur Person oder zum Unternehmen macht oder einen unlauteren Wettbewerbsvorteil erzielt. Darüber hinaus kann ein durch den FdWB einseitiger Ausschluss durch das unerlaubte oder verfälschte Nutzen von Zertifikaten oder Konformitätszeichen des IWTS – International Website Trust Standards (vormals FdWB-Zertifikat) und anderen Darstellungen erfolgen oder wenn Beitragspflichten wiederholt oder mehr als 2 Monate (ohne Zahlungsaufschub) überfällig sind oder sich in veröffentlichten Darstellungen Angaben befinden, die nach Prüfung durch den FdWB angemahnt wurden und nach einer angemessenen Frist nicht geändert bzw. entfernt wurden. Eine Rückerstattung bereits bezahlter Beiträge erfolgt nicht. Fällige Forderungen und Vorfälligkeitsentschädigungen seitens des FdWB bleiben bestehen.

B) Anlage A Beiträge und Leistungen

1. Leistungen

a) Mitglieder Basisleistungen:
Newsletter, Berichte, Umfragen – Sondervergünstigungen zu anderen internen und externen Leistungen aus b) – Eintrag im FdWB-Verzeichnis für Projekt-, Personen-, Organisations-, Unternehmensdarstellung mit möglichem Direktkontakt – Veröffentlichung interessanter und aktueller Beiträge beim FdWB – Nutzung spezieller Mitgliederbereiche wie bspw. Blog, Support, FAQ.

b) Mitglieder Leistungen:
Die Mitglieder-Leistungen sind auf den Antrags-, Angebots- und bei den Paketleistungen beschrieben.

2. Beiträge

s. FdWB Webseite Mitgliedschaft
Aktuelle Beiträge
https://fdwb.de/fdwb-mitgliedschaft-leistungen

  • Fördermitglied-Jahresbeitrag nach Vereinbarung. Förderbeiträge können auch unter den Mitgliedsbeiträgen liegen, wenn weitere Zuwendungen in Form von materiellen oder anderweitigen fördernde Maßnahmen erbracht werden.
  • Mahngebühren werden auf den fälligen Beitrag aufgeschlagen.
    Für Erinnerungen und Mahnungen gilt:
    a) 1. Erinnerung/Mahnung je 3,00 EUR
    b) 2. und letzte Mahnung je 3,00 EUR
    c) Rücklastschrift 10,00 EUR

Alle Preise sind Endpreise, ggf. je nach Art der Leistung/des Produkts zzgl. der gesetzlichen MwSt. in Höhe von 19 %, welche in den Rechnungen ausgewiesen wird.
Mahnungen und Rücklastschrift sind ohne MwSt.

Stand 9–2018

NEUE & AKTUALISIERTE WEBPROJEKTE TÄGLICH
0

Grund-Verständnis DSGVO

Diese Zusammenfassung hilft Ihnen die DSGVO zu verstehnen.

Initiative für Win-Win
Statistik & Google Ranking
IT Fachmesse Berlin 2019

IWTS-Zertifizierung Beantragung Ausstellung

IWTS-Zertifizierung Beantragung Ausstellung Der IWTS-Standard – Zertifizierung nach dem International Website Trust Standard Vertrauen zwischen Dienstleistern und Kunden ist eine wesentliche Grundlage für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung. Im Internet

Weiterlesen »

Finder

Finder FdWB-FINDER – Wo finden Sie was?! Übersicht über die wichtigsten Bereiche von praktischen Anwendungen des FdWB für Webseitenbetreiber. Webseitenbetreiber

Weiterlesen »

Cyber-Sicherheit

Was ist Cyber-Sicherheit? Das Thema Cyber-Sicherheit ist so aktuell wie nie. In einer Welt, in der ein Großteil persönlicher, sozialer und wirtschaftlicher Prozesse über die

Weiterlesen »

Googles neue Technologien

Google stellte kürzlich auf der hauseigenen Entwicklermesse I/O die Neuheiten des Konzerns vor,deren Fokus insbesondere auf künstlicher Intelligenz, Virtual Reality und der Verbesserung des Google

Weiterlesen »