Fachverband deutscher Webseiten-Betreiber

FdWB-Fachportal

ALLES FÜR WEBSEITEN & IT-DIENSTLEISTUNGEN

INFORMATIONEN-SUPPORT-VERZEICHNISSE-ZERTIFIKATE

Suche

FdWB-Fachportal

ALLES FÜR WEBSEITEN & IT-DIENSTLEISTUNGEN

INFORMATIONEN-SUPPORT-VERZEICHNISSE-ZERTIFIKATE

Suche
Webseitenbetreiber in Deutschland
0

Kostenlose Beratung

Für Ihr Webprojekt

Phishing

Phishing bedeutet frei übersetzt das Fischen nach vertraulichen, persönlichen Daten im Internet, indem man Betroffene, unter Vortäuschung falscher Tatsachen, dazu bringt, diese preiszugeben. Typischerweise wird so versucht, Passwörter, PIN, TAN oder Kontonummern für Bankkonten zu erlangen, mit dem Ziel, diese zu plündern. Die Köder sind dabei meist gefälschte Webseiten, E-Mails oder SMS, welche möglichst authentisch […]

Private-Key-Verfahren

Das Private-Key-Verfahren ist ein symmetrisches Verschlüsselungsverfahren, bei dem nur ein geheimer Schlüssel, der Private Key, sowohl für die Verschlüsselung als auch für die Entschlüsselung verwendet wird. Als Voraussetzung für dieses Verfahren muss im Vorfeld der Private Key zwischen den Kommunikationspartnern über einen sicheren Kanal ausgetauscht werden, damit die Geheimhaltung des Private Key durchweg gewährleistet ist.

Public-Key-Verfahren

Das Public-Key-Verfahren ist ein asymmetrisches Verschlüsselungsverfahren, bei dem zwei, nicht voneinander ableitbare Schlüssel verwendet werden: Ein öffentlich zugänglicher Public Key und ein geheimer, nur dem Inhaber bekannter, Private Key. Die Verschlüsselung von Daten und Nachrichten sowie die Verifizierung von mit dem Private Key getätigter Signaturen, erfolgt mit dem Public Key. Die Entschlüsselung sowie die Signatur […]

Public Key

Der Public Key ist im Bereich von asymmetrischen Verschlüsselungsverfahren (bspw. dem Public-Key-Verfahren) der öffentlich verfügbare Schlüssel, der dazu verwendet wird, Nachrichten zu verschlüsseln, die nur mit dem nicht öffentlich verfügbaren Private Key entschlüsselt werden können. Darüber hinaus können mit dem Public Key Signaturen verifiziert werden, die vorher mit dem dazugehörigen Private Key getätigt wurden.

Private Key

Im Bereich von asymmetrischen Verschlüsselungsverfahren (bspw. dem Public-Key-Verfahren) ist der Private Key ein geheimer Schlüssel zur Entschlüsselung von sensitiven Daten und zum Schutz vor unberechtigtem Zugriff. Ein Private Key besitzt, bei asymmetrischer Verschlüsselung, einen zugehörigen Public Key, mit dem die Daten verschlüsselt wurden, während es bei einem symmetrischen Verschlüsselungsverfahren (bspw. dem Private-Key-Verfahren) nur einen Private […]

PIN

PIN steht für den englischen Begriff “Personal Identification Number” oder auf Deutsch “Persönliche Identifikationsnummer” und wird umgangssprachlich auch als Geheimzahl bezeichnet. Die PIN ist ursprünglich eine Zahlenkombination, die nur einer oder sehr wenigen Personen bekannt ist und zur Authentifizierung gegenüber einem Gerät, wie Computer, Mobiltelefonen oder Bankautomaten verwendet wird, um den Missbrauch durch unbefugte Personen […]

PRIMAKLIMA e. V.

Der eingetragene Verein PRIMAKLIMA engagiert sich seit inzwischen annähernd 30 Jahren für den Klimaschutz indem er sich für die Erhaltung und Erweiterung von Wäldern einsetzt. Durch das Engagement von PRIMAKLIMA e. V. konnten somit bisher mehr als 14 Millionen Bäume gepflanzt werden. Seit 2019 besteht eine Partnerschaft mit dem Fachverband deutscher Webseiten-Betreiber, um die durch Webseiten […]

Rollout bzw. Ausrollen

Der Begriff Rollout, der ursprünglich aus dem Flugzeug- und Schiffsbau stammt, bzw. das daran im Deutschen angelehnte Wort Ausrollen, wird heute im IT-Bereich für die Einführung und Verteilung von neuer oder aktualisierter Software oder Hardware bezeichnet. Das trifft insbesondere auf den Vorgang in Unternehmen und Organisationen zu.

Plugin

Ein Plugin (von to plug in – anschließen) verkörpert eine Erweiterung zu einer bereits benutzten Software. In der Regel sind Plugins fakultativ und können vom Benutzer je nach Bedarf installiert und deinstalliert werden. Plugins erweitern die ursprüngliche Software um weitere Funktionen und vereinfachen die Bedienung, ohne viel Speicherplatz zu verbrauchen.

Pop-Up Fenster

Pop-Up Fenster erscheinen häufig beim Besuch unseriöser Webseiten. Dabei veranlasst die Verlinkung auf die Zielseite gleichzeitig das Öffnen eines zweiten, häufig kleineren Fensters. Pop-Ups dienen in der Regel dazu, Kunden zu akquirieren und Interessenten auf besondere Angebote hinzuweisen. Sie stellen dementsprechend eine weit verbreitete Methode der Internetwerbung dar.