Dashboard

Ein Dashboard ist ein Computerprogramm oder eine Übersichtsseite eines Programms, das relevante Informationen zusammenfasst, übersichtlich aufbereitet und, bspw. als Reports, Kennzahlen (KPI), Graphen oder Grafiken, darstellt. Ein Dashboard kann dabei als allgemeine Übersicht ein Bestandteil des Monitorings sein.

EDV

EDV bedeutet „elektronische Datenverarbeitung“ und ist der Überbegriff für die Erfassung und Weiterverarbeitung von Daten mit Computern oder anderen elektronischen Geräten.

Datenschutzbeauftragter (DSB)

Ein Datenschutzbeauftragter (DSB) organisiert in Betrieben oder Behörden die Einhaltung des Datenschutzes. Der DSB kann ein Mitarbeiter sein oder als externer DSB bestellt werden, muss die notwendige Fachkunde besitzen und darf seine Tätigkeit durch konfliktreiche Selbstkontrolle nicht gefährden. Die generellen Aufgaben und Tätigkeiten des DSB, die in Deutschland im Budesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt werden, sind insbesondere: […]

Forum

Als Forum, Online-Forum oder auch Internetforum werden Internetportale bezeichnet, die zum asynchronen Gedanken- oder Erfahrungsaustausch von Internetnutzern zu unterschiedlichen Themen dienen. Nutzer können dabei eigene Beiträge verfassen oder auf die Beiträge von anderen antworten. Häufig werden die Diskussionen von Forenmoderatoren begleitet, die darauf aufpassen, dass die Forenregeln eingehalten werden.

Digitaler Verbraucherschutz

Der digitale Verbraucherschutz hat zum Ziel, Endkunden durch die Etablierung von grundlegenden Sicherheitsstandards sowie durch Informationen und Sensibilisierung vor cyber-kriminellen Handlungen zu schützen. Weitere Ziele sind die Warnung vor aktuellen und strukturellen Sicherheitsrisiken bei gängigen und etablierten IT-Systemen und -Diensten sowie die Unterstützung von befugten Stellen, um berechtigte Sicherheitsinteressen bei Herstellern und Diensteanbietern durchzusetzen.

DOM-Element

DOM-Elemente (Document Object Model) fungieren sozusagen als Mittler zwischen einer Webseite und einem Client. Die auf HTML und CSS fußende Webseite wird auf dem Arbeitsspeicher des Client hierarchisch dargestellt. Diese hierarchische Struktur nennt man DOM. DOM-Elemente helfen also beim Aufruf einer Webseite durch einen Client.

FTP – File Transfer Protocol

Das FTP, ausgeschrieben File Transfer Protocol, zu Deutsch Dateiübertragungsprotokoll, bezeichnet eines der wichtigsten Netzwerkprotokolle für die Datenübertragung im Internet. Es ermöglicht den Datenaustausch zwischen Server und Client (Downloads und Uploads) innerhalb eines IP-Netzwerks. Darüber hinaus können Daten zwischen zwei verschiedenen FTP-Servern hin und her geschickt werden.

Download

Der Download bezeichnet den Empfang fremder Daten auf dem eigenen Computer. Downloads werden zwischen einem Client (Programm auf dem Endgerät – hier Computer) und einem Server via Netzwerkschnittstelle, zumeist das Internet, abgewickelt. Seit längerem ist auch das Datenpaket als Download bekannt. Gegenstück zum Download ist der Upload.

Footer

Der Footer (von englisch foot für Fuß) befindet sich am Ende einer Webseite, unterhalb des Haupttexts. Im Footer finden sich Zusammenfassungen, Firmendaten, Kontaktinformationen und weiterführende Links. Hierdurch vereinfacht und beschleunigt der Footer die Navigation auf der Webseite.

DSGVO – Datenschutz-Grundverordnung

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt für alle Arten von Unternehmen, welche automatisiert personenbezogene Daten verarbeiten. Für Unternehmen erhöht sich dadurch die Dokumentations- und Rechenschaftspflicht gegenüber ihrer Kunden über die gespeicherten personenbezogenen Daten. Darüber hinaus dürfen die personenbezogenen Daten nur zweckgebunden verwendet werden. Im Falle der Nichtbeachtung drohen den betroffenen Unternehmen hohe Abmahnungen. Weitere Informationen finden Sie […]